Eigene Wege gehen um den eigenen Weg zu verwirklichen....
Following own paths, in order to fulfill the own path.... (eng.version below)

Vieles läuft heute über viele verschiedenen online Plattformen. Jeder darf in diesem Dschungel seinen eigenen Weg finden, was für einen passt und was weniger. Wir haben für uns intensiv das Bedürfnis wieder ausschliesslich dem zu folgen, was uns usnere Intuition sagt!
*
Seit langem glüht ein Wunsch und ein Ruf in uns und wie es der "Zufall" so möchte, wurden wir genau darauf angesprochen, ob wir das nicht umsetzen wollen, ohne dass die jeweiligen Personen etwas von unserem schlummernden Bild wussten.
Wir haben lange überlegt und gerechnet... und Gespräche geführt... Wir haben alles gegeben in Hellas und sind an eigene Grenzen gekommen und sind dann noch darüber hinaus gesprungen. Wir haben viel erfahren, gelernt und wichtige Kontakte geknüpft. Wir haben unsere Initiation erhalten und dürfen nun neu gestärkt weitergehen.
*
Unser Ziel:
Die Hauptbasis von Path of Vision bleibt nach wie vor in der Schweiz, im Kanton AR, erhalten.
Dazu brauchen wir nun aber die Unterstützung von euch allen! Daher bitten wir euch und das Universum demütig um Mithilfe, bei der Umsetzung dieses Projekt-Schrittes!
Bevor es schriftlich weiter geht, könnt ihr hier unser Video ansehen (vom Frühjahr 2017):
Promo-Video (Dt.)

NEWS:
Wir haben ein Haus gefunden in Wolfhalden/AR.
Mit Workshop-Kurs- und Praxisraum!
Was auch immer als Betrag zusammen kommt, es wird für das Haus eingesetzt.
Es wäre schön, wenn wir Support erhalten würden!
Es geht nicht um Bereicherung, sondern um eine Chance für uns!
Lieben Dank!


***
Finanzierungsziel: jeder Betrag wird für das Haus genutzt!!
Was beinhaltet dieser Betrag:
> Hausmiete für 3 Monate (à 1500,- Sfr. inkl. NK)
> Inventar für Kurse und Workshops wie z.Bsp. Stühle*, Matten, Meditationskissen,
grosser Gruppen-Sitz-und Esstisch*,Mini-Beamer + Leinwand, u.ä.
> Gebrauchtwagen in einer Preisklasse bis 2000,- Sfr.
> Möbel für Gästezimmer*/ Schlafmöglichkeiten für Gäste
> zusätzliches Geschirr und weitere Gebrauchsgegestände*
> u.ä.
* auch aus Brockenstuben möglich

***
Was soll dieser " Raum der Zusammenkünfte, des Austausches und des Lernens" bieten:
> Er soll Arbeit- und Wohnraum miteinander verbinden
(wir wollen keine externen Mieten mehr doppelt zahlen und nach Räumlichkeiten für Anlässe suchen, sondern alles direkt für alle vor Ort parat haben und jeden willkommen heissen können!)
> wir wollen dort weitere Unity Gatherings anbieten
> es soll ein Ort sein, zu dem auch andere kommen können, um ihre Workshops und Anlässe anzubieten
> er soll z.Bsp. in einer ausgebauten Scheute Raum für Austellungen bieten
> wir möchte unseren Praxis-Raum (Panthea) darin miteingliedern
> er soll Raum sein für regelmässige Frauenkreise & Frauen-workshops
> am Frauenwissen anknüpfend, soll er auch Raum bieten für Gäste, die hl. Frauenwissen teilen wollen
> es soll ein Garten geben, der Raum gibt für Permakultur (und entsprechende Kurse dafür)
> auch soll es im Aussenbereich genügend Platz geben für Gäste, die Schwitzhütten und andere Angebote anbieten wollen.
> es soll ein Haus sein, welches alle willkommen heisst, die aktiv und ehrlich ihr Wissen, ihre Erfahrungen, uvm. mit allen teilen wollen;
Gäste aus der ganzen Welt sind willkommen für Unity Gatherings und ähnliches!
> auch Trommelkurse sollen hier mögich sein
> Vorträge und Kurse bzgl. bewusster Ernährung (in verschiedenen Ebenen) sind ebenso geplant
> natürlich wollen wir auch unsere eigenen Kurse/Workshops anbieten können (Infos hier auf unserer Seite)
> Bewusstsein zum Thema Wasser und die Elemente des Lebens (Kurse, Treffen, Botschaften, Kreise, u.ä.
>... und das Räuchern kann hier nochmals ganz andere Chancen erhalten...

" Raum der Zusammenkünfte, des Austausches und des Lernens" , soll ein Mittelpunkt, ein Zentrum sein, in welchem die alten Wurzeln des Wissens zusammen kommen und in dem das hl. Frauenwissen wieder aufleben und miteinander geteilt werden darf.
Gäste aus aller Welt wie bei den Unity Gatherings sollen hier willkommen sein, entweder für gemeinschaftliche Anlässe oder für einzelne Kurse und Workshops.
Um für unsere Gäste mobil sein zu können, brauchen wir einen Gebrauchtwagen.
***
Unsere Skripts, Einladungen, usw. sind fertig und parat. Alles was fehlt ist jetzt ein Startkapital, um das Haus mieten zu können.
Ein Haus für uns alle!

Wir sind bereit!
Helft ihr uns dabei?

*
Anm.: Ganz gleich was für ein Betrag zusammen fliesst, es wird für das Projekt "Ein Raum für alle" eingesetzt. Es geht NICHT um die Finanzierung eines ausschliesslich privaten Bereiches, sondern um das Kreieren eines Raumes für alle und in dem alles miteinander verwoben wird. Alles was wir dafür brauchen ist eine Chance.



***

Direkte Spenden bitte an:

CH66 8101 2000 0033 2823 2
Path of Vision
Nicoletta Argyropoulos
Bankenclearing: 81012
Knt.Nr./Account: 33282.32
Raiffeisen Heiden/AR

Vielen herzlichen Dank!

***
Bei Fragen und Anliegen einfach eine Mail an uns via Kontaktformular

***
Anm.: Wir wollen auch eine junge Frau aus der Schweiz im Süden des Pilion unterstützen,
die sich liebevoll und aktiv für Strassenkatzen einsetzt und sich herzlich um unsere beiden gekümmert hat.
So oder so werden wir ihr etwas aus den Spenden überweisen, doch was mehr gesammelt wird, wird an sie weitergegeben, da
sie ebenfalls aus eigener Kraft alles organisiert.


Following own paths, in order to fulfill the own path....

In our days many things are being shared via social networks. In this kind of exciting online jungle, everyone needs to find his/her own fitting way.
We have this deep need to follow our very own intuition, in order to truly be who we are!
*
For a while now, we have this inner vision of an own place, an open house for everyone who wishes to share and to connect.
As we were thinking a lot about this, life brought some people into our lives, who were asking, if we are planning to create a special place of sharing, meeting and learnig, although they didn't know about our vision.
So, once again we were thinking and calculating a lot ..... we had several conversations.... We gave everything in Hellas, arriving at our limits and even passed them. We have learned a lot, gathered many important experiences and made some very good contacts. We received our initiation and we may now continue, empowered in our vision.
***
Our goal:
The main base will remain in Switzerland, in the beautiful canton of Appenzell Ausserrhoden.
We would like to create there our "Room of Gathering, of sharing and of learning" (as a "center").
In order to accomplish this aim, we need the support of you all!
Therefore we humbly ask for your help and support to fulfill this vision.
Before we continue in this written form, please have a look at our newly made english video (from Spring 2017):
Promo-Video (Eng.)

***
Funding Goal: what ever we may collect
What does this amount include:
>rental fee for 3 months (based on the rental fee of 1500,- Sfr. incl. extra coasts)
>inventory/equipment* for workshops like chairs, mattresses, meditation pillows, group table, Mini-Beamer,etc.
> 2nd-hand car within a price range of 2000,- Sfr.
> Furniture for guestrooms*
> additional dinerware and similar objects of utility

*also possible to buy in 2nd hand shops /Thrift shops
***
What will the "Room of Gathering, of sharing and of learning" offer:
> combining the living place with the working place
(we need to stop paying double rents and searching for other rooms and houses for events)
> a place for further Unity Gatherings
> a place for others to come and share their workshops and events
> a place for exhibitions
> we would like to finally include our own practice room (Panthea) for offering our private sessions, etc.
> a place for holding women circles on a regulary basis
> in addition to the women circle, it should also be a place for guests to come and to share ancient sacred feminine wisdom
> a place with a garden, where seminars based on permaculture may take place (structuring the garding from the beginning)
> also having enough space in the garden for guests who wishes to share sweat lodges and similar outdoor ceremonies...
> it shall be a house, in which everyone is welcomed, who deeply and honestly wishes to share their wisdom, their experiences, and more with others; Guest from all over the world also for more Unity Gatherings, as we need to come together as one!
> drum workshops are also possible
> Lectures and seminars on mindful and balanced diet
> and of course we wish to also share our workshops there as well
> Raising awareness about the waters and the elements of life (workshops, seminars, sharings of messages, and more)

"Room of Gathering, of sharing and of learning", a place, a center, in which the ancient roots may come together and shall be united and where sacred feminine wisdom may be revived and lived again.
Guests from all parts of this beautiful world are welcomed to join events like the Unity Gathering as well as for their own single workshops and sharings!
We are responsible for the transportion, therefore we need a 2nd hand car.
***
Everything is ready and written down. The only thing which is still missing are the fundings, so that we could also get the house.
*
Note: Every single fund raised will go directly into the creation of a place for the project. It is NOT about funding a private place, it is about
finally having the chance of opening a place of meeting and sharing for everyone who is interested in coming and sharing!


We are ready!
Are you going to support and help us?

***
Please send your donations to:

CH66 8101 2000 0033 2823 2
Path of Vision
Nicoletta Argyropoulos
Bankenclearing: 81012
Knt.Nr./Account: 33282.32
Raiffeisen Heiden/AR

Thank you so very much indeed!
***
For further questions and feedbacks, please contact us via our contact form.
***
Note: We would also like to support a young woman in southern Pelion, who supports and cares for stray cats, in a very loving way.
We will donate her anyway something, but if we collect more that our funding goal we will be able to send her more over, as she too,
does the best she can mostly on her own.